Besucher

Heute104
Insgesamt439538

Termine

Jugendkapelle
Freitag 20. Oktober 16:00 Uhr
Hüttenaufenthalt Jugendkapelle
Trachtenkapelle
Freitag 27. Oktober 00:00 Uhr
Verabschiedung von Karl-Heinz-Beck
Trachtenkapelle
Sonntag 05. November 00:00 Uhr
Festakt anlässlich 500 Jahre kath. Kirche Oberteuringen

Mitglieder

Facebook

Ausflug zum Ortenauer Weinfest

Wir machen die Burg unsichervon Lukas Sprenger
Am Wochenende vom 29.9. - 1.10. fuhr die Trachtenkapelle Oberteuringen nach Offenburg in der Ortenau. Schon die Hinfahrt gestaltete sich zum kulinarischen Leckerbissen. Untergebracht war die Trachtenkapelle in der Jugendherberge im malerisch schönen Schloss Ortenberg. Die kurvenreiche Auffahrt zum auf einem Berg gelegenen Schloss meisterte unser Busfahrer Andreas souverän. Nach kurzer Einrichtungsphase stand ein gemeinsames Abendessen, ebenfalls im Schloss, statt. Gekrönt wurde der Abend durch die Zeit zur freien Verfügung auf dem Ortenauer Weinfest in der Innenstadt von Offenburg.

Bei bestem Wetter und Blasmusik von Kapellen aus der Ortenau konnte man sich dort mit Spezialitäten aus der Region verköstigen lassen.
Trotzdem stand am nächsten Tag eine, für so manchen Festgänger sehr anstrengende Wanderung zur Burgruine Schauenberg statt. Dafür entschädigte aber vollends das anschließende erfreulich reichhaltige Essen in einer Gaststätte mit historischem Ambiente in Oberkirch. Nach kurzem Spaziergang zu den Lokalitäten der Winzergenossenschaft Oberkirch besichtigte die Reisegruppe die Weinkeller und testete in einer Weinprobe die Qualität der dort gekelterten edlen Tropfen. Der Bus brachte dann die Musikanten zurück zur Jugendherberge, wo sie sich für das Konzert auf dem Ortenauer Weinfest umziehen konnten. Trotz einsetzendem Regen ließ sich das Publikum nicht davon abhalten, die Trachtenkapelle mit reichlich Applaus zu beschenken. Das von unserem Dirigenten Fabian Zürn zusammengestellte Programm sorgte für hervorragende Stimmung. Nach dem gelungenen Auftritt wechselten die Musikanten vor die Bühne und verbreiteten diese gute Laune bei den Konzerten anderer Musikapellen und Bands auf dem Weinfest.
Am nächsten Tag war der Ausflug leider schon wieder vorbei. Nach dem Frühstück im Schloss ging es zurück ins Schwobaländle. Den Abschluss fand die Reise im Gasthaus „Zum Sternen“ in Obersiggingen, wo die Reisegruppe den Ausflug gemütlich ausklingen lassen konnte. Der Musikverein wird den Offenburgern, insbesondere der Weinkönigin, sicherlich ausgezeichnet in Erinnerung bleiben. Wir bedanken uns bei unseren Organisatoren Felix, Dagmar und Christian für diesen gelungenen Ausflug.